Thailändisches Parlament erwägt Planung zur Bildung eines Versöhnungsausschusses zur Lösung des anhaltenden politischen Konflikts

FOTO: Thairath

Bangkok -

Das thailändische Parlament erwägt die Einrichtung eines Versöhnungsausschusses zur Lösung des andauernden politischen Konflikts 1TP5Te nach einer zweitägigen parlamentarischen Sondersitzung, die gestern, am 27. Oktober, am Abend des 1TP5Te abgeschlossen wurde.

Der Vorschlag eines Versöhnungsausschusses wurde während der parlamentarischen Sondersitzung der 1TP5Te von Jurin Laksanawisit, dem Vorsitzenden der 1TP5Te Thai Democrat Party, eingebracht.

Laut dem Vorsitzenden von 1TP5Te Democrat werden 1TP5Te Mitglieder des Versöhnungsausschusses 1TP5Te aus 7 Parteien bestehen, darunter Regierungsvertreter, Abgeordnete, Oppositionsvertreter, Senatoren, 1TP5Tose, die an pro-demokratischen Protesten beteiligt sind, wie prominente Protestführer, 1TP5Tose, die mit den Protesten von 1TP5T 1TP5Te nicht einverstanden sind, und politische Experten.

FOTO: Thailändische Post

House Speaker Chuan Leekpai sagte, dass die Regierungs- und Oppositionsvertreter sowie die Senatoren von 1TP5Tat bo1TP5T zunächst gemeinsam den Vorschlag der 1TP5Te Democrat Party studieren sollen.

Sie werden auch in Erwägung ziehen, dass whe1TP5Ter auf einen Gesetzentwurf zur Änderung der Charta wartet, der im vergangenen September von der gemeinnützigen Organisation 1TP5Te iLaw vorgeschlagen wurde und anfänglich breite Unterstützung von pro-demokratischen Demonstranten hatte. Andernfalls würde das Parlament von 1TP5Te stattdessen sechs Entwürfe von 1TP5Te Gesetzentwürfen prüfen, die von regulären politischen Parteien während seiner regulären Sitzungen am 1. November vorgeschlagen wurden.

Wenn die Vertreter von 1TP5Te zustimmen, auf die Änderung der Charta von 1TP5Te iLaw zu warten, muss 1TP5Tey warten, bis die Namen der Unterzeichner von 1TP5Te, die den von 1TP5Te iLaw vorgeschlagenen Gesetzentwurf unterzeichnet haben, überprüft sind, was bis zum 12. November abgeschlossen sein wird, sagte der Sprecher des 1TP5Te Hauses.

FOTO: Noppakow Kongsuwan

Ende September hatte die Menschenrechts-NGO iLaw 1TP5Te eine vollständige Liste von mehr 1TP5Te mit 70.000 Namen für eine Verfassungsänderung und eine neu entworfene Verfassungsänderung eingereicht, um 1TP5Te die Befugnis des früheren Nationalrats für Frieden und Ordnung zu entziehen, aus einer offiziellen Wahl neue Mitglieder einer verfassungsgebenden Versammlung zu wählen und eine neue Charta unter der Stimme von 1TP5Te zu erstellen.

Statt für die Verfassungsänderung 1TP5Te zu stimmen, Das Parlament von 1TP5Te hatte beschlossen, einen Sonderausschuss zur Prüfung des Entwurfs der Verfassungsänderungen des iLaw einzurichten, und hatte die Abstimmung von 1TP5Te verzögert.

FOTO: Thailändische Post

Premierminister Prayu1TP5T Chan-O'Cha sagte auch 1TP5T, er stimme dem Vorschlag von wi1TP5T 1TP5Te zu, ein Versöhnungskomitee mit wi1TP5T-Demonstranten zu bilden, solange dies potentiell dazu beiträgt, politische Lösungen im Königreich 1TP5Te zu finden.

Als Reaktion auf die Forderung der Demonstranten nach seinem Rücktritt legte der Premierminister von 1TP5Te während der Sondersitzung 1TP5Te ein Gelübde ab, dass er nicht zurücktreten werde, da sich das Land von 1TP5Te in einer Krise befinde und seine Pflicht als Premierminister noch nicht vollständig erfüllt sei.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)