Mindestens 5 Menschen getötet, Tausende von Haushalten leiden unter den schweren Sturzflutkatastrophen Nakhon Si Thammarat gestern

Nakhon Si Thammarat -

Berichten zufolge kamen mindestens 5 Menschen ums Leben, und mehr als 100.000 Haushalte litten darunter, dass schwere Waldüberschwemmungen, die durch anhaltenden starken Regen ausgelöst wurden, gestern, am 2. Dezember, 19 große Unterbezirke in Nakhon Si Thammarat heimgesucht haben, Hunderte von lokalen Gemeinden in Mitleidenschaft zogen und große Teile des Ackerlandes überschwemmten, so das PR-Büro von Nakhon Si Thammarat.

Gouverneur Kraisorn Wisitwong hatte zusammen mit Katastrophenschutzbeamten und Freiwilligen der Provinz Einheimische in mehreren Distrikten gerettet, um sie für 24 Stunden zu evakuieren und dem betroffenen Gebiet rasch Hilfe zu leisten. Auch die Benachrichtigung der Öffentlichkeit über die Hochwassersituation war zur Vorbereitung ständig bekannt gegeben worden.

Die am härtesten betroffenen Gebiete und Unterdistrikte sind nach Angaben des Gouverneurs der Distrikt Mueang Nakhon Si Thammarat, der Distrikt Phra Phrom, der Distrikt Chian Yai, der Distrikt Chalerm Prakiat, der Distrikt Lan Saka, der Distrikt Noppitam und der Distrikt Tha Sala. Lokale Behörden und Freiwillige besuchen jetzt die Gebiete, um Hilfe zu leisten und Nahrungsmittel und Wasser zu verteilen.

Bis heute Morgen wurden 942 Dörfer in 19 Distrikten überflutet - 114 Gemeinden und mehr als 180.000 Menschen waren betroffen. Fünf Bewohner aus den Bezirken Noppitum, Phra Phrom, Chalerm Prakiat und Chawang kamen bei den Sturzfluten leider ums Leben.

Insgesamt wurden Berichten zufolge 475.306 Ackerflächen überschwemmt, wobei Hunderte von Feldfrüchten und Nutztieren verloren gingen. Die Behörden berechnen noch immer die Gesamtauswirkungen der Flut auf das Gebiet.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Nakhon Si Thammarat PR

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Möchten Sie mit uns werben oder sich erkundigen, ob wir für Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung, Ihre Wohltätigkeitsorganisation oder Ihren lokalen Sport usw. werben? Senden Sie uns eine E-Mail an Sales@ThePattayaNews.com

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns unter Pattayanewseditor@gmail.com

Senden
Benutzer-Bewertung
4.5 (2 Stimmen)