Die Polizei von Pattaya und gute Samariter leisten Hilfe für einen Mann, der arbeitslos ist, weil Covid-19 Schwierigkeiten hat, sich um seine bettlägerige Mutter zu kümmern

Pattaya-

Die Polizei der Stadt Pattaya und ein guter Samariter halfen letzte Woche einem Mann, der sich um seine 89-jährige bettlägerige Mutter in Pattaya kümmert, nachdem er eine verzweifelte Nachricht um Hilfe in den sozialen Medien gepostet hatte.

Mr. Aussanai Jimanang, 49, der Sohn von Mrs. Tan Jimanang, 89, kümmert sich allein um seine Mutter, die bettlägerig in einem kleinen Zimmer in der Mind Mansion in der Soi Pattaya Klang 14 liegt.

Er erzählte den Pattaya News, dass ihm das Geld ausgegangen sei, um seine Mutter und sich selbst zu unterstützen, nachdem er seinen zuvor profitablen Job in Pattaya in der nun ausgetrockneten Tourismusindustrie verloren hatte, die durch die Covid-19-Pandemie und die Grenzkontrollbeschränkungen, die ausländische Touristen ausgesperrt hatten, dezimiert wurde. Er gab an, dass ihm völlig die Mittel ausgegangen waren und er nicht wusste, wohin er sich wenden sollte, und dass er keine Arbeit finden konnte.

Er hatte auf Facebook und in thailändischsprachigen Social-Media-Gruppen um Hilfe gebeten, nachdem ihm die Möglichkeiten ausgegangen waren. Er erwartete keine große Resonanz und rechnete damit, dass die Leute ihm nicht glauben oder skeptisch sein würden. Stattdessen war er überwältigt von der positiven Reaktion der Mitglieder der lokalen Gemeinschaft.

Die Stadtpolizei von Pattaya, angeführt von Oberstleutnant Nitat Weanpradap, besuchte Herrn Aussanai und seine Mutter persönlich, nachdem sie seine Beiträge auf Facebook gesehen hatten, in denen er um Hilfe mit Lebensmitteln, notwendigen Gegenständen für ihren Lebensunterhalt und lebensnotwendigen Geldmitteln bat.

Wer noch helfen möchte, kann sich bitte an Herrn Aussanai unter der Telefonnummer 084-345-3383 wenden oder ihn im Mind Mansion in der Soi Pattaya Klang 14 besuchen und dafür sorgen, dass alle Spenden zur Unterstützung seiner Mutter verwendet werden.

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)