Hunderte von Verkehrsunfällen mit Toten und Verletzten während des viertägigen Sonderwochenendes, Chonburi an erster Stelle, sagt das thailändische Verkehrsministerium

FOTO: Leiter Online

National -

Das Verkehrsministerium hat heute, am 23. November, die Zusammenfassung der nationalen Reise- und Verkehrsunfälle während der langen Ferien, zwischen dem 19. und 22. November, veröffentlicht.

Mehr als 10,68 Millionen Menschen nutzten Berichten zufolge über die Feiertage öffentliche Verkehrsmittel. Ungefähr 14,05 Millionen Fahrzeuge waren außerhalb Bangkoks unterwegs und 13 Millionen Fahrzeuge davon waren private PKWs.

FOTO: 77Kaoded

Was die Autounfälle betrifft, so gab es nach Angaben des Verkehrsministeriums seit dem ersten Tag des Wochenendes 455 Unfälle mit 82 Toten und 466 Verletzten. 78.64% der Unfälle wurden durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht, die vor allem in der Provinz Chonburi etwa 27 Mal vorkam.

An 153 Verkehrsunfällen waren Motorräder beteiligt, wobei Berichten zufolge 47 Motorradfahrer getötet und weitere 165 verletzt wurden. Unfälle mit Motorradbeteiligung ereigneten sich hauptsächlich in den Provinzen Nonthaburi und Lamphun, jeweils 11 Mal.

Zusätzlich gab es insgesamt 21 Verkehrsunfälle mit mehreren öffentlichen Verkehrsmitteln und Lkw-Unfällen. 13 wurden durch Lkw verursacht, 5 durch öffentliche Busse und 3 durch Züge. Es wurden 10 Tote und 22 Verletzte gemeldet. Es wurden keine Boots- und Flugzeugunfälle gemeldet.

Die Pattaya News hat zuvor festgestellt, dass die Zahl der Verkehrsunfälle in der Gegend zugenommen hat.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Möchten Sie mit uns werben oder sich erkundigen, ob wir für Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung, Ihre Wohltätigkeitsorganisation oder Ihren lokalen Sport usw. werben? Senden Sie uns eine E-Mail an Sales@ThePattayaNews.com

Haben Sie einen allgemeinen Nachrichtentipp, eine Pressemitteilung, eine Frage, einen Kommentar usw.? Wir sind nicht an SEO-Vorschlägen interessiert. Mailen Sie uns unter Pattayanewseditor@gmail.com

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)