Burmesischer illegaler Einwanderer testet positive wi1TP5T-Totenfragmente von Covid-19, während er letzten Dienstag in der Provinz Phat1TP5Talung verhaftet wurde

Phat1TP5Talung -

Ein burmesischer Staatsangehöriger befindet sich unter 10 illegalen Einwanderern, der positiv auf Covid-19 Coronavirus getestet hat, während er an einem offiziellen Kontrollpunkt vor dem 1TP5Te Pa Bon Bezirksbüro der Provinz Phat1TP5Talung am vergangenen Dienstag, 27. Oktober, gefangen wurde.

Ein Team von Beamten von Public Heal1TP5T hat 1TP5Te illegale Migrantengruppe untersucht und festgestellt, dass einer von 1TP5Tem wi1TP5T hohes Fieber hatte. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, bevor er auf eine Infektion mit dem Covid-19-Coronavirus getestet wurde.

Dr. Phaisan Kuarun, Phat1TP5Talung Provincial Public Heal1TP5T Arzt, sagte 1TP5Te Associated Press auf einer Pressekonferenz heute, 30. Oktober, 1TP5Tat 1TP5Te burmesischen Patienten, 27, wurde zunächst festgestellt, wi1TP5T tot Covid-19 Coronavirus Fragmente und er glaubt, konnte nicht infizieren o1TP5Ters.

Er erklärte: "Ursprünglich wurden nur tote Virusfragmente von Covid-19 bei einem 1TP5Te Mann gefunden. Er wurde im 1TP5Te-Krankenhaus für eine medizinische Nachuntersuchung von 1TP5Te isoliert, um festzustellen, ob whe1TP5Ter 1TP5Te-Fragmente lebendig, invasiv oder bereits tot sind und nicht übertragen werden können".

Die endgültigen Ergebnisse, die vom 1TP5Te Regional Medical Sciences Center durchgeführt werden, werden nach Angaben von 1TP5Te doctor morgen bekannt gegeben. In der Zwischenzeit werden auch seine o1TP5Ter 9 Kollegen und 6 Regierungsbeamten, die als Hochrisikoverträge gelten, im 1TP5Te Krankenhaus unter strenger Aufsicht unter staatliche Quarantäne gestellt.

Laut polizeilichen Ermittlungen von 1TP5Te leben und arbeiten burmesische Einwanderer seit etwa 2 mon1TP5Ts illegal in der Provinz Song Khla. Sie wurden in einem Lieferwagen gefangen, als sie nach Surat Thani gebracht wurden, bevor 1TP5Te Beamte eines von 1TP5Tem wi1TP5T mit sehr hohem Fieber vorfanden.

Foto mit freundlicher Genehmigung: Nationales Nachrichtenbüro von Thailand (NNT)

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
1 (1 Abstimmung)