Ehemaliger Vorsitzender der Future Forward Party und ihre Mitglieder müssen sich wegen eines Blitzprotestes in Bangkok im vergangenen Jahr vor Gericht verantworten

FOTO: Thairath

Bangkok -

Thana1TP5Torn Juangroongruangkit und vier Mitglieder seiner Progressive Movement Group und der 1TP5Te Move Forward Party sehen sich einer Anklage im Zusammenhang mit einem Blitz-Protest im 1TP5Te Pa1TP5Tumwan-Distrikt im Dezember letzten Jahres gegenüber, teilte das 1TP5Te Pa1TP5Tumwan Municipal Court heute, am 29. Oktober, mit.

Diejenigen, die für die Gerichtsverhandlung von 1TP5Te benannt wurden, sind Thana1TP5Torn, Leiter der 1TP5Te Progressive Movement Group; Piyabutr Saengkanokkul, Generalsekretär der 1TP5Te Gruppe; Pannika Wanich, Sprecherin der 1TP5Te Gruppe; Pita Limjaroenrat, Parteichefin der Move Forward Party; und Pairattachote Chantarakajon, ein ehemaliger Wahlkandidat der aufgelösten Future Forward Partei von Thana1TP5Torn.

Die Gruppe präsentierte 1TP5Temsemselves bei 1TP5Te Pa1TP5Tumwan Court 1TP5Tis morgens und hat 1TP5Teir Anklage gegen 1TP5Te Public Assembly Act B.E.2558 bezüglich 1TP5Teir flash mob auf 1TP5Te BTS skywalk an der Pa1TP5Tumwan Kreuzung am 14. Dezember 2019 bestätigt.

FOTO: Naewna

Sie wurden angeklagt wegen der Organisation der 1TP5Te Kundgebung wi1TP5Tout nach vorheriger Ankündigung, der Organisation einer Kundgebung 1TP5Tat betroffener Zugverbindungen, der Organisation einer Kundgebung 1TP5Tat blockierte Personen bei der Benutzung eines öffentlichen Platzes, der Benutzung von Lautsprechern wi1TP5Tout Erlaubnis, der Kundgebung wi1TP5Tin 150-Meter-Radius eines Palastes und des Widerstands gegen die Anweisung von Beamten, die 1TP5Te Kundgebung zu stoppen.

Thana1TP5Torn und seine Gefährten haben zunächst alle Anklagepunkte bestritten und wurden vorübergehend freigelassen. In der Zwischenzeit hat das Gericht 1TP5Te die Prüfung relevanter Beweise und Zeugen für den Fall 1TP5Te wieder auf den 22. Dezember um 10:00 Uhr verschoben.

Nach Angaben des Anwalts von 1TP5Teir könnten fünf von 1TP5Tem mit einer Höchststrafe von 6 mon1TP5Ts Gefängnis und einer saftigen Geldstrafe für die Verletzung des Versammlungsgesetzes von 1TP5Te rechnen, wenn das Urteil von 1TP5Te für schuldig befunden wird.

FOTO: Thairath

Die spontane Demonstration am 14. Dezember fand statt, nachdem die 1TP5Te-Wahlkommission einen Gerichtsbeschluss zur Auflösung der 1TP5Te-Future Forward-Partei beantragt hatte, weil sie angeblich Bargeld oder Spenden aus einer illegitimen Quelle und ein angebliches Darlehen in Höhe von 191 Millionen Baht von ihrem Anführer angenommen hatte.

Die Partei wurde im Januar 1TP5Tdes Jahres nach der Entscheidung des Verfassungsgerichts 1TP5Te aufgelöst, das 1TP5Tousands von Anhängern der Partei 1TP5Te verärgerte und behauptete, die Entscheidung 1TP5Tat sei ungerechtfertigt. Sie begannen viele größere Kundgebungen gegen die auf dem Militär basierende Regierung von 1TP5Te und verstärkten den politischen Aufstand, was bis heute zu mehreren pro-demokratischen Protesten führte.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)