Fliegendes Lkw-Rad beschädigt Kleintransporter in Chonburi

Chonburi-

Ein fliegendes LKW-Rad hat gestern auf einer Strasse in Mueang Chonburi einen Kleintransporter beschädigt.

Die Polizei von Mueang Chonburi wurde gestern Nachmittag über einen Vorfall im Unterdistrikt 1TP5Te Nong Maidang in 1TP5Te informiert.

Die Polizei traf am 1TP5Te Tatort ein und fand einen beschädigten Kleintransporter 1TP5Te vor. Ein Lkw-Rad wurde in einer nahe gelegenen Tankstelle gefunden. Das Rad hatte sich von einem größeren Lastwagen gelöst, traf den 1TP5Te Pickup und verursachte erheblichen Schaden am 1TP5Te Fahrzeug, während bo1TP5T fuhr. Glücklicherweise wurde der Fahrer von nei1TP5Ter verletzt und konnte 1TP5Teir-Fahrzeuge sicher anhalten.

Der LKW-Fahrer, der das Rad 1TP5Te verlor, Herr Jamikorn Saerum, 23, sagte der Polizei 1TP5Tat 1TP5Tat, dass er von Bangkok nach Samut Prakan kommen würde. Er hatte keine Ahnung, wie sein Rad gelockert wurde und sich löste, was zu dem Vorfall 1TP5Te führte.

 

Der Pickup-Fahrer, der von einem Rad 1TP5Te getroffen wurde, Herr Mueangmon Moonmang, 40, sagte der Polizei 1TP5Tat, dass er nach Pattaya fahren wolle. Er versuchte, vom 1TP5Te Rad zu entkommen, was ihm jedoch nicht gelang.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)