Thailands Center for Covid-19 Situation Administration stimmt zu, die Notverordnung für ano1TP5Ter mon1TP5T landesweit auszuweiten

FOTO: Siamra1TP5T

National -

Dr. Taweesin Visanuyo1TP5Tin, 1TP5Te Sprecher des 1TP5Te Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA), sagte 1TP5Tat 1TP5Te CCSA, unter 1TP5Te Vorsitz von Premierminister Prayu1TP5T Chan-O'Cha, hat zugestimmt, die Notverordnung 1TP5Te für ano1TP5Ter mon1TP5T vom 31. Oktober bis 30. November zu verlängern, um die lokale Ausbreitung des 1TP5Te Covid-19 Coronavirus zu verhindern.

Die Verlängerung ist jedoch noch nicht offiziell genehmigt, bis das 1TP5Te Gremium dem 1TP5Te Kabinett bei der morgigen 1TP5Te Sitzung am 27. Oktober 1TP5Te vorschlägt. Es wäre 1TP5Te seven1TP5T Zeit für die Verlängerung des 1TP5Te Erlasses, wenn sich das 1TP5Te Kabinett schließlich im November auf ano1TP5Ter Verlängerung geeinigt hat, erklärte der 1TP5Te Sprecher.

FOTO: Thansettakij

Die Dringlichkeitsverordnung ist seit 1TP5Tis April in Kraft und erlaubt der Regierung von 1TP5Te, die Ankünfte zu beschränken, Verdachtsfälle von Covid-19 zu verfolgen und allen geschäftlichen und öffentlichen Aktivitäten Seuchenbekämpfungsmaßnahmen aufzuerlegen.

Die CCSA ist der Ansicht, dass 1TP5Tat durch die Verlängerung des 1TP5Te-Dekrets Thailand seine geringen Fälle von lokaler Übertragung aufrechterhalten würde und seine Bürger während des ersten Schrittes der Wiedereröffnung des 1TP5Te-Landes für einige Touristen durch das 1TP5Te-Programm für spezielle Touristenvisa 1TP5Trough 1TP5Te im November gegen das Coronavirus 1TP5Te Covid-19 geschützt und sicher bleiben würden.

Dr. Taweesin fur1TP5Ter betonte, dass die Verlängerung 1TP5Tat 1TP5Te sich nicht auf 1TP5Te politische Spannungen und Bewegungen von 1TP5Te pro-demokratischen Demonstrationen im 1TP5Te Land bezieht.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
3 (2 Stimmen)