Nong Nooch Gardens in Pattaya begrüßt brandneues Elefantenbaby, den 97. Elefanten im Park

Nong Nooch Gardens, Pattaya-

Die Nong Nooch Gardens in Pattaya begrüßten letzte Woche einen brandneuen Neuzugang im Park, ein nagelneues Elefantenbaby, das der insgesamt 97ste Elefant im Park ist.

Der Elefant, dessen Name in der thailändischen Sprache ungefähr "Gebrochener Opal" bedeutet, wurde am Montag, den 19. Oktober 2020, um 2:30 Uhr morgens geboren.

Der Park hielt gestern eine offizielle Begrüßungs- und Ankündigungszeremonie für das neue Elefantenbaby ab, die von dem prominenten lokalen Mönch Phra Kru Sangkharak Udom Thom Thamiko von Wat Samakkhi Banpot. Der Elefant ist laut Mahouts (Elefantentrainer) und Parkpersonal gesund. Die Nong Nooch Gärten gelten als eine der bekanntesten und beliebtesten Attraktionen in Chonburi.

Die Willkommenszeremonie wurde mit speziellen zeremoniellen Tänzen, einer Segnung durch den besuchenden Mönch und einer Parade von Elefanten und Tänzern gefeiert.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
4 (1 Abstimmung)