CCSA schlägt thailändische Regierung vor, den Notstandsbeschluss bis Oktober zu verlängern

FOTO: Thansettakij

National -

Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) unter dem Vorsitzenden von Premierminister Prayuth Chan-O'Cha kam gestern, am 24. September, in einer kleinen Versammlung zu dem Schluss, dass die Regierung den Ausnahmezustand wegen der zweiten Welle der Covid-19-Pandemie in einem Nachbarland um einen weiteren Monat verlängern sollte.

Das Gremium erklärte, dass die Notverordnung nach wie vor obligatorisch ist, um unter der Aufsicht und in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium landesweit strenge Gesundheitsmaßnahmen zur Verhinderung der lokalen Übertragung zu gewährleisten und zu verstärken.

FOTO: Matichon Online

Die Notverordnung ist auch entscheidend, um den Anstieg der Covid-19-Infektionen im benachbarten Myanmar zu verhindern, wo die Zahl der neuen Fälle innerhalb eines Monats rasch auf 5.000 Fälle angestiegen ist.

Die weiteren Gespräche über die Verlängerung werden auf der großen CCSA-Sitzung am kommenden Dienstag diskutiert, bevor sie am Mittwoch, 30. September, vom Kabinett geprüft und abgeschlossen werden. Weitere Einzelheiten zur Wiedereröffnung des Landes im Rahmen des Special Tourist Visa (STV)-Programms werden ebenfalls auf der Sitzung bekannt gegeben.

Die aktuelle Notverordnung endet am 30. September und ist seit April letzten Jahres in Kraft. Es wäre das siebte Mal, wenn sich das Kabinett schließlich im Oktober auf eine weitere Verlängerung einigen würde.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
1.5 (2 Stimmen)