Einschienenbahnprojekt in Pattaya erhält positives Feedback von thailändischen und ausländischen Investoren auf der Konferenz in Pattaya, Karten offenbart

Chonburi -

Mehr als 120 thailändische und ausländische Geschäftsinvestoren nahmen heute, am 24. September, im Pullman Pattaya Hotel G an einer Konferenz über den Bau des Einschienenbahnprojekts Pattaya Green Line und die Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrssystems teil.

Das Seminar wurde von der Behörde in Pattaya unter der Leitung des stellvertretenden Chefs von Pattaya, Pramote Tubtim, veranstaltet und diente der offiziellen Information und dem Gedankenaustausch über Machbarkeitsstudien, Umweltauswirkungen und Entwürfe für die Entwicklung eines Einschienenbahnsystems.

Der Entwicklungsprozess des öffentlichen Verkehrssystems gliedert sich in 3 Phasen mit kurz-, mittel- und langfristigen Plänen, beginnend von 2020 bis 2036. Das gesamte Projekt umfasst 19 Routen; 4 Hauptrouten und 15 Nebenrouten, so der stellvertretende Chef.

Die Einschienenhängebahn Green Line ist das Auftaktprojekt und besteht aus 13 Sky-Train-Stationen vom Hochgeschwindigkeitsbahnhof Pattaya bis zum Bali-Hai-Pier. Der Bau wird Verkehrsinseln auf den Straßen der Stadt umfassen, um Wartungsstationen, Bahnparkplätze und eine transitorientierte Entwicklung (TOD) zu errichten. Eine Karte der geplanten Haltestellen und Bahnhöfe finden Sie unten.

Im Anschluss sagte Pongthawee Lertmanyawit, der Befürworter der Einschienenbahn, gegenüber der Associated Press, dass die Konferenz viel Aufmerksamkeit auf den privaten Sektor gelenkt und bisher ein positives Feedback erhalten habe.

Laut die vorherige Projektankündigung im letzten MonatDer Bau der Einschienenbahn in Pattaya wird voraussichtlich 2024 beginnen und soll Fahrgäste zwischen vielen Top-Attraktionen und Orten in der Gegend von Pattaya, wie Einkaufszentren, Walking Street, Bali Hai Pier und anderen Touristenattraktionen, hin- und herbringen.

 

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
1 (1 Abstimmung)