Feuer beschädigt Kaffeewagen am Sattahip-Tempel schwer

FOTO: Nantapon Thipsri

Sattahip-

Ein Feuer hat gestern Nachmittag einen Kaffeewagen in einem Tempel in Sattahip schwer beschädigt.

Captain Panya Damlek von der Sattahip-Polizei wurde gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr bei einem Kaffeewagen in einem Sattahip-Tempel über das Feuer informiert.

Polizei, Notfallhelfer und Feuerwehrleute mit mehreren Löschfahrzeugen trafen am Sattahip-Tempel ein und fanden den bereits stark brennenden Kaffeewagen mit einer erheblichen Rauchmenge vor.

Anwohner, der Kaffeewagenbesitzer und das Tempelpersonal versuchten vergeblich, das Feuer zu löschen. Die Feuerwehrleute übernahmen schnell die Situation und brauchten weniger als fünf Minuten, um den Brand zu löschen. Es gab keine Verletzungen durch das Feuer.

FOTO: Nantapon Thipsri

Frau Kaesorn Satta, 45, die Besitzerin des Kaffeewagens, sagte gegenüber Associated Press, sie habe Kaffeegetränke verkauft, als das Feuer ausbrach. Sie versuchte, das Feuer selbst zu löschen, aber es breitete sich schnell aus und sie rief das Tempelpersonal um Hilfe an. Einer der Mitarbeiter rief die Feuerwehr, während andere versuchten, ihr beim Löschen des Feuers zu helfen.

Captain Panya Damlek sagte gegenüber Associated Press, sie glauben, dass eine defekte Gasflasche im Lkw eine Flamme entzündet und den Brand ausgelöst hat. Das genaue Ausmaß des Schadens wurde von Frau Kaesorn zusammengefasst und zusammengezählt.

QUELLE: Nantapon Thipsri

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)