Neugeborenes Baby Junge auf Parkbank in Phuket verlassen aufgefunden

Phuket-

Ein neugeborener Junge wurde heute früh, Mittwoch, 23. September 2020, auf einer Parkbank in der Gegend von Patong in Phuket verlassen aufgefunden.

Oberstleutnant Sarit Butnongsaeng, stellvertretender Polizeichef von Patong, erklärte, das Kind sei in eine Decke gewickelt in einer schwarzen Tasche auf einer Parkbank unter einer Palme in der Nähe einer Bank im Gebiet von Patong gefunden worden. Das Kind schien etwa sieben Tage alt zu sein, fügte er hinzu, basierend auf Informationen des medizinischen Personals.

Eine Passantin, die das Baby fand, Ratchanee Berit, 68, sagte, sie sei morgens joggen gegangen, als sie weinen hörte und das Kind entdeckte. Sie rief sofort die Polizei um Hilfe.

Das Videomaterial scheint zu zeigen, dass eine junge Frau die Tasche mit dem Kind heute Morgen gegen 6:00 Uhr auf der Bank abgelegt hat und dann ging.

Oberstleutnant Sarit sagte, die Polizei untersuche die Krankenhäuser in der Gegend, um festzustellen, welche Kinder in der letzten Woche geboren wurden und um die Frau zu jagen, die das Kind auf der Parkbank zurückgelassen hat.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (1 Abstimmung)