Motorradfahrer nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Chonburi getötet

Chonburi-

Ein junger Motorradfahrer wurde am Unfallort für tot erklärt, nachdem er mit einem Beiwagen eines Motorrads zusammengestoßen war, das Lebensmittel verkaufte, bevor es in Panthong von einem vorbeifahrenden Lastwagen überfahren wurde.

Oberstleutnant Kittikun Ammatrakun von der Polizei in Panthong wurde gestern Nachmittag über den Unfall auf der Marbpong - Banbueng Road im Unterbezirk Nong Hong informiert.

Notfallhelfer und The Pattaya News trafen am Tatort ein, um die Leiche des Motorradfahrers Attakorn Praiwanrat, 33, zu finden. Er erlitt durch den Vorfall erhebliche Verletzungen an seinem Schädel und starb nach Angaben der anwesenden Rettungsdienste fast sofort. Sein beschädigtes Motorrad befand sich in der Nähe.

Man fand einen beschädigten Motorradbeiwagen, der gegen einen Strommast in der Nähe geprallt war. Der Fahrer, Herr Arthorn Toekun, 37, hatte ebenfalls Verletzungen erlitten. Er wurde zur medizinischen Versorgung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Zwanzig Meter entfernt fanden Rettungskräfte den in den Vorfall verwickelten Lastwagen am Straßenrand angehalten. Am Rad des Lastwagens wurde Blut gefunden.

Der Lkw-Fahrer, der nicht namentlich genannt wurde, erzählte The Pattaya News, dass er hinter dem Motorrad und dem Motorradbeiwagen fuhr.

Mr. Attakorn versuchte Berichten zufolge, Mr. Arthorn zu überholen, scheiterte jedoch und fiel von seinem Motorrad, nachdem er die Kontrolle verloren hatte. Der Lkw-Fahrer konnte nicht anhalten.

Oberstleutnant Kittikun Ammatrakun erklärte gegenüber den Reportern der Pattaya News, dass sie die Umstände dieses besonderen Vorfalls überprüfen und wahrscheinlich rücksichtsloses Fahren gegen die betreffenden Parteien, höchstwahrscheinlich den Lkw-Fahrer, anklagen werden.

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=–=–=–=–==-

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
4 (2 Stimmen)