Rote Ampel überfahrender Motorrad-Taxifahrer überfährt jugendlichen Studenten auf Motorrad in Sattahip

Sattahip -

Ein Motorrad-Taxifahrer überfuhr Berichten zufolge eine rote Ampel, bevor er gestern Abend in Sattahip mit einem jugendlichen Studenten zusammenstieß, der ein Motorrad fuhr.

Captain Udom Srimart von der Polizei von Na Jomtien wurde um 17.10 Uhr an einer Kreuzung auf der Sukhumvit Road über den Unfall informiert.

Polizei, Notfallhelfer und The Pattaya News trafen am Tatort ein, um zwei verletzte Motorradfahrer zu finden, die als Ms. Chatwilai Laopanna, 18, und einen männlichen Taxi-Motorradfahrer, Mr. Tawin Samila, 58, genannt wurden. Beide wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Chatwilai sagte der Polizei von Na Jomtien, dass sie über eine grüne Ampel fuhr, als Herr Samila über eine rote Ampel fuhr und mit ihr zusammenstieß.

Herr Samila soll gegenüber der Polizei zugegeben haben, dass er die Ampel illegal überfahren hat.

Die Polizei von Na Jomtien überprüfte das Videomaterial der Überwachungskameras an der Kreuzung auf weitere mögliche rechtliche Schritte und erwägt eine Anklage gegen Herrn Samila.

Senden
Benutzer-Bewertung
4 (1 Abstimmung)