Starker Regen bringt Überschwemmungen in Banglamung und Pattaya

Banglamung-

Starke Regenfälle in Banglamung am frühen Morgen verursachten Überschwemmungen auf vielen Straßen in Banglamung und Pattaya.

Der heftige Regen setzte gegen 2:00 Uhr morgens ein und dauerte zusammen mit starken Winden etwa zwei Stunden lang an.

Das auf Straßenoberflächen gefundene Wasser reichte von etwa 10 bis über 50 Zentimeter Höhe.

FOTO: Pattaya Update Nachrichten

Die Überschwemmung hatte jedoch keine Auswirkungen auf den Verkehr, da es noch früh am Morgen war.

Das thailändische Meteorologische Ministerium (TMD) hat angekündigt, dass es in Chonburi und den nahe gelegenen Provinzen in den nächsten Tagen noch mehr regnen wird, mit starkem Wind und Wellen auf dem Meer in der Nähe.

FOTO: Pattaya Update Nachrichten

QUELLEPattaya Update Nachrichten

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)