Vier Tote, drei Schwerverletzte, nachdem ein Geländewagen in Chonburi in einen Wassergraben gestürzt war

Chonburi-

Vier Menschen sind gestorben, während drei weitere schwer verletzt wurden, nachdem ein Geländewagen gestern Morgen in einer Kurve die Kontrolle verlor und in einen mit Wasser gefüllten Graben im Bezirk Panat Nikhom stürzte.

Die Polizei von Panat Nikhom wurde um 5.00 Uhr morgens im Unterbezirk Rai Lakthong von dem Unfall in Kenntnis gesetzt.

Polizei und Rettungskräfte trafen am Tatort ein und fanden einen umgekippten Geländewagen in einem Graben abseits der Straße, der teilweise unter Wasser stand.

Vier Personen waren am Tatort gestorben, die als Mr. Suppakorn Somngam, 21, Ms. Kawalin Hongkrai, 34, Ms. Nantapan Tontula, 35 und Ms. Nisakorn Samransuk, 40 genannt wurden.

Drei Personen wurden gerettet, erlitten jedoch schwere Verletzungen, die als Fahrer genannt wurden: Frau Sukanya Sarapanchot, 38, Frau Nin Kanjan, 27 und Herr Manassachai Ampai, 24.

Sie wurden alle in ein örtliches Krankenhaus zur sofortigen medizinischen Versorgung gebracht.

Die Fahrerin, Frau Sukanya Sarapanchot, die verletzt war, aber Bescheid wusste und sich voraussichtlich vollständig erholen wird, sagte, dass sie mit den anderen sechs Passagieren reiste und nicht mit der Straße vertraut war.

Als sie an der Kurve ankamen, verlor das SUV die Kontrolle und stürzte in den mit Wasser gefüllten Graben, der nach einem Tag voller Stürme voll war, bevor das SUV umkippte und einige Passagiere im Fahrzeug unter Wasser tauchte.

Frau Sukanya sagte, sie habe das Glas im Fahrzeug zerbrochen und den beiden anderen Überlebenden zur Flucht verholfen.

Rettungskräfte sagten, sie hätten versucht, die anderen Passagiere wiederzubeleben, was ihnen jedoch nicht gelang.

Die Polizei von Panat Nikhom erklärte, dass sie Frau Sukanya wegen rücksichtslosen Fahrens mit Todesfolge anklagen. Es wird untersucht, ob Alkohol oder Geschwindigkeit bei dem Unfall eine Rolle gespielt haben.

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterGoogle-NachrichtenInstagramTiktokYoutubeInteresseParlerSchwarzes Brett oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
4 (1 Abstimmung)