Zwei Frauen bei Motorradunfall in Chonburi schwer verletzt

FOTO: Sawanghet Nachrichten

Chonburi-

Zwei Frauen haben nach einem Motorradunfall in Panat Nikhom schwere Verletzungen erlitten.

Die Polizei von Panat Nikhom wurde gestern Abend um 21.30 Uhr über den Unfall informiert.

Rettungskräfte und Polizei aus Sawanghet trafen am Tatort ein und fanden zwei beschädigte Motorräder auf der Straße.

FOTO: Sawanghet Nachrichten

Zwei verletzte Personen, die als Mrs. Sripala Nantawong, 64, und Mrs. Patcharida Rakkapan, 66, genannt wurden, wurden auf der Straße gefunden. Sie wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Beide waren auf demselben Motorrad unterwegs.

Die andere Motorradfahrerin, deren Name nicht genannt wurde und die nicht verletzt war, erzählte der Polizei, dass sie mit den beiden verletzten Frauen das rosa Motorrad überholen wollte, bevor sie angeblich ohne Vorwarnung die Spur wechselten. Es gelang ihr nicht, dem Unfall auszuweichen.

Die Polizei von Panat Nikhom setzt jedoch ihre Ermittlungen fort und wird die Videoüberwachung in dem Gebiet überprüfen.

FOTO: Sawanghet Nachrichten

FOTOS: Sawanghet Nachrichten

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und alle unsere Nachrichten in einer einzigen spamfreien täglichen E-Mail zu erhalten Klicken Sie hier!

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Google-Nachrichten, Instagram, Tiktok, Youtube, Interesse, Parler, Schwarzes Brett

oder Tumblr

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/ oder in den nachstehenden Kommentaren.

Senden
Benutzer-Bewertung
5 (1 Abstimmung)