Thailands Konkursgericht genehmigt heute den Rehabilitationsplan von Thai Airways, einschließlich der Rückerstattungspolitik für Tickets

National -

Das thailändische Zentrale Konkursgericht hat den Sanierungsplan von Thai Airways im Rahmen der Ernennung von EY Corporate Advisory Services und der Vorstandsmitglieder des Unternehmens als Team von Planern für die Schuldensanierung genehmigt.

Das Zentrale Konkursgericht hatte den Gerichtsbeschluss bezüglich die Petition der Geschäftssanierung der Thai Airways International Public Company Limited Heute, am 14. September, um 10.00 Uhr, erlaubt Thai Airways den offiziellen Eintritt in den Rehabilitationsprozess.

Der Sanierungsplan wird in erster Linie von EY Corporate Advisory Services, einem globalen Finanzberatungsunternehmen, und sechs Direktoren von Thai Airways durchgeführt, darunter Air Chief Marshal Chaiyapruk Didyasarin, Chakkrit Parapuntakul, Piraphan Salirathavibhaga, Boontuck Wungcharoen, Piyasvasti Amranand und Chansin Treenuchagron.

Thai Airways hatte 5 anfängliche finanzielle Lösungen bei der Sanierung wie folgt geklärt:

1. Umschuldung von Schulden: Die Rückzahlungsverpflichtungen und Rückzahlungsfristen müssen mit den laufenden Cashflows im Einklang stehen. Das Unternehmen wird zusätzliche Finanzquellen und Mittel finden, um die Liquidität kurzfristig zu verbessern und gleichzeitig die langfristige Kapitalstruktur anzupassen.

2. Verbesserung der Flugrouten und der gesamten Flugzeugflotte: Streichung unrentabler Strecken, einschließlich der Änderung des Flugroutenmanagements und der Reduzierung von Flugzeugtypen zur Senkung der Kosten.

3. Verbesserung der Organisation und der mit der Fluggesellschaft verbundenen Unternehmen: Durch die Verbesserung der Flexibilität bei den Managementdienstleistungen, wie z.B. die Gründung einer Tochtergesellschaft, die Bereitstellung eines Joint Ventures mit anderen Geschäftspartnern und die Suche nach neuen Geschäftsmöglichkeiten

4. Verbesserung der Handelsstrategie und des Ertragspotentials des Unternehmens: Durch die Verbesserung des Servicesystems und des Ticketverfahrens wie Internet und andere Plattformen

5. Reduzieren Sie die Organisationsstruktur: Durch den Abbau von Doppelarbeit, die Erhöhung des Potentials jedes Unternehmensbereichs, die Anpassung der ausreichenden Zahl der Beschäftigten sowie die Anpassung der Vergütungsleistungen an das Sozialversicherungssystem und andere einschlägige Gesetze.

Zuvor sagte Chansin Treenuchagron, amtierender Präsident von Thai Airways, gegenüber der Associated Press, dass die Bedingungen und Einzelheiten der Rückerstattungspolitik des Kunden wurden ebenfalls in den Sanierungsplan aufgenommen.

Es wurde erwartet, dass sie innerhalb von 1-2 Monaten nach Abschluss der Prüfung des Rehabilitierungsantrags durch das Zentrale Konkursgericht in Kraft treten würden. Alle Kunden müssten nur ein Antragsformular ausfüllen, um ihre Zahlung zurückzuerstatten, während der Rest des Verfahrens von unseren Beamten erledigt würde, so der amtierende Präsident.

Es ist wichtig zu beachten, dass Kunden, die an einer Rückerstattung oder einem Gutschein interessiert sind, warten müssen, bis Thai Airways bekannt gibt, dass der entsprechende Prozess abgeschlossen ist.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)