Pattaya veranstaltet Ende des Monats den Loma-Lauf für wohltätige Zwecke an den Stränden der Region Jomtien

FOTO: ThaiRun

Pattaya-

Pattaya plant, am 27. September 2020 den "Next Normal" Loma-Lauf für wohltätige Zwecke an den Stränden der Region Jomtien durchzuführen.

Diese besondere Laufwohltätigkeitsveranstaltung wird im Rahmen der Kampagne "the Next Normal" Loma Run for Charity on The Beach 2020" durchgeführt. Loma bedeutet in der thailändischen Sprache Delphin.

Gastgeber der Veranstaltung sind das YWCA Bangkok-Pattaya Center, Stadt Pattaya, das Büro der thailändischen Tourismusbehörde Pattaya, die Tourismus- und Sportorganisation der Provinz Chonburi und die Pattaya Press Association of Pattaya.

Das Rennen wird eine Mischung aus 50% auf Sand und 50% auf einer normalen Straße sein.

Der Lauf beginnt am Yinyom-Strand - Dongtan-Strand - Jomtien-Strand entlang der Strecke bis zur zweiten Bootsrampe bei Na Jomtien. Derzeit ist die Registrierung geschlossen, die Veranstaltung ist jedoch für Zuschauer geöffnet. Aufgrund des Rennens kann es in der Gegend zu einigen verkehrsbedingten Verzögerungen kommen. Eine Karte finden Sie unten.

Foto: ThaiRun

Entwurf eines Zeitplans

Sonntag, 27. September 2020

5:45 AM Läufer von 10KM. die den Check-in-Punkt betreten

6:00 bis 6:30 Uhr Freilassung der 10KM. Teilnehmer (über Wellenzone)

9:00 Uhr Zum Abschluss der Veranstaltung räumen die Mitarbeiter den Bereich

Ziel der Veranstaltung ist es, den inländischen Tourismus in Pattaya und Jomtien zu unterstützen und bei der Beschaffung von Spendengeldern für wohltätige Zwecke behilflich zu sein.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.facebook.com/Loma-Run-for-Charity-on-The-Beach-2020-2223520551000605/

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)