Junger Mann aus Sattahip kauft Gebrauchtwagen, um ihn auf der Heimfahrt in Flammen aufgehen zu lassen

Sattahip-

Ein 28-jähriger Mann erlebte eine Überraschung, als der von ihm gekaufte Gebrauchtwagen auf seiner Heimfahrt nach Sattahip in der Provinz Angthong, die in Zentralthailand liegt, am Wochenende in Flammen aufging.

Der Mann, Mr. Charaswit Bank, 28, hatte den grauen Honda Civic für 55.000 Baht von einer Privatperson gekauft, die online in Angthong inseriert hatte und am Freitag, dem 4. September, nach Hause nach Sattahip gefahren war.

Gegen 21.30 Uhr begann das Fahrzeug im Don-Hua-Lo-Unterbezirk von Chonburi, nicht weit von Charaswits Heimat entfernt, Motorprobleme zu haben. Charaswit hielt am Straßenrand an und der Motor fing Feuer, das schließlich das gesamte neu gekaufte Fahrzeug umhüllte.

Die Feuerwehrleute reagierten schnell und löschten das Feuer in etwa zehn Minuten. Herr Charaswit erklärte, er werde das Problem mit dem ursprünglichen Verkäufer besprechen und hoffe, dass sie die Verantwortung übernehmen würden.

 

 

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)