Mann verärgert über seine Frau in Chonburi setzt ihren Kleintransporter in Brand

Chonburi-

Ein Mann, der am Muttertag dieser Woche, Mittwoch, 12. August, über seine Frau verärgert war, beschloss, den Pickup seiner Frau in Brand zu setzen.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch um 12.30 Uhr in Moo 5 des Unterdistrikts Phan Thong.

Der Verdächtige, Herr Arthip Khugkit, 28, war in einen wütenden Streit mit seiner Frau verwickelt gewesen. Der Name seiner Frau wurde zurückgehalten, und die genaue Art des Streites wurde der Presse nicht mitgeteilt.

Der Streit führte dazu, dass seine Frau mit einem Freund wegging, was Arthip laut einem Polizeibericht nur noch wütender machte.

Zu diesem Zeitpunkt nahm Arthip mehrere Benzinkanister, goss sie über den Lastwagen seiner Frau und zündete das Fahrzeug an. Er floh kurz danach vom Tatort und wird nach Angaben der Polizei von Phan Thong seit diesem Wochenende vermisst.

Es dauerte etwa dreißig Minuten, bis die Feuerwehrleute das Fahrzeug gelöscht hatten, doch aufgrund der Flammen war es ein Totalschaden.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)