Drei Verletzte bei Motorradunfall in Banglamung

Banglamung-

Nach einem Motorradunfall in Nongprue sind nach Angaben der Polizei von Nongprue drei Personen verletzt worden.

Die Polizei von Nongprue wurde gestern Morgen um 3:00 Uhr an einer Kreuzung in der Nähe von Soi Khao Talo über den Unfall informiert.

Polizei, Notfallhelfer und The Pattaya News trafen am Tatort ein und fanden zwei beschädigte Motorräder.

Drei Personen hatten Verletzungen erlitten, die als Frau Anatita Pimsri, 29, Herr Nattawat Tepraksa, 16, und sein Passagier, dessen Name nicht genannt wurde, genannt wurden. Sie wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht, um dort medizinische Hilfe zu erhalten, wobei die Verletzungen meist nur geringfügig waren.

Herr Nattawat sagte der Polizei, dass das andere Motorrad, das von Frau Anatita gefahren wurde, angeblich sofort aus der Kreuzung herausgekommen sei, während er legal und mit normaler Geschwindigkeit fuhr.

Die Polizei von Nongprue überprüft das Videomaterial in der Nähe, um den Aussagen von Nattawat nachzugehen und die genaue Schuld festzustellen.

Senden
Benutzer-Bewertung
3 (1 Abstimmung)