Vereinzelte Starkniederschläge und Gewitter für das Gebiet Chonburi vorhergesagt

Thailand -

Die thailändische meteorologische Abteilung hat für die nächsten Tage vereinzelte schwere Regenfälle für den östlichen Teil Thailands, einschließlich Chonburi, vorhergesagt.

Über der Andamanensee herrscht weiterhin ein Südwestmonsun, und über den östlichen Teilen Thailands wehen östliche und südöstliche Winde, was die Wahrscheinlichkeit isolierter Regenfälle erhöht.

In Chonburi wird es in den nächsten Tagen wahrscheinlich zumindest vereinzelt heftige Regenfälle geben. Dies folgt auf erhebliche Überschwemmungen in der vergangenen Woche in dem Gebiet, das wir hier behandelt haben: https://thepattayanews.com/2020/07/07/flooding-and-rain-paralyze-pattaya-roads/

Die Möglichkeit von Sturzfluten ist möglich, wenn es in der Gegend von Chonburi vereinzelt heftige Regenfälle gibt. Dies geschah letzte Woche, als eine Dame und ihr Sohn aus einem Auto in der Gegend von Pattaya gerettet wurden, das eine Sturzflut erlebte.

Foto: Das Pattaya News Team, aufgenommen letzte Woche während starker Regenfälle.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)