Thailand meldet null neue bestätigte Fälle von Covid-19, 22 Tage hintereinander ohne lokal verbreitete Fälle

Bangkok-

Das Center for Covid-19 Situation Administration, oder CCSA, in Bangkok gab heute Morgen in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium und dem Department of Disease Control bekannt, dass in Thailand in den letzten 24 Stunden keine neuen bestätigten oder registrierten Fälle von Covid-19 entdeckt wurden.

Dies ist der zweite Tag in Folge mit null Fällen und der 22. Tag in Folge ohne neu entdeckte lokal verbreitete Fälle im ganzen Land.

In Thailand haben sich insgesamt 3.135 Menschen infiziert und 2.993 Menschen haben sich vollständig von der Krankheit erholt. Sechs weitere Menschen erholten sich und wurden über Nacht aus Krankenhäusern entlassen.

84 Menschen bleiben landesweit zur Behandlung der Krankheit in Krankenhäusern.

Insgesamt gab es 58 Todesfälle.

Thailand hat erklärt, dass sein aktuelles Ziel, sich bezüglich der internen Situation mit Covid-19 zuversichtlich zu fühlen, darin besteht, 28 Tage ohne einen einzigen neuen bestätigten, lokal verbreiteten Fall zu erreichen, der, falls er eintritt, nächsten Montag, den 22. Juni, eintreten würde.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)