27-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Banglamung schwer verletzt

Banglamung -


Ein 27-jähriger männlicher Motorradfahrer hat nach einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag in Banglamung schwere Verletzungen erlitten.

Die Rettungskräfte wurden um 20.30 Uhr auf der Straße Nr. 36 im Unterdistrikt Pong über den Unfall informiert.

Notfallhelfer und The Pattaya News trafen vor Ort ein, um Herrn Ketsarin Wongkhom, 27, zu finden, der schwere Verletzungen erlitten hat. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht. In der Nähe fanden Rettungskräfte sein beschädigtes Motorrad in einem Graben. Er hatte keinen Helm getragen.

Zeugen berichteten The Pattaya News, dass sie Herrn Ketsarin auf der Straße liegen sahen und um Hilfe riefen, während sie vorbeifuhren. Der eigentliche Unfall wurde von keinem Zeugen gesehen, und Herr Wongkhom war nicht in der Lage, eine Erklärung abzugeben.

Er verbleibt zum Zeitpunkt der Drucklegung in einer örtlichen medizinischen Einrichtung.

Senden
Benutzer-Bewertung
2 (1 Abstimmung)