Thailand kündigt an, dass die Ausgangssperre ab Montag, 15. Juni, aufgehoben wird

Bangkok-

Dr. Taweesin Visanuyothin, der Sprecher des Center for Covid-19 Situation Administration, bestätigte heute Nachmittag tagelange Gerüchte und hat das Ende der nationalen Ausgangssperre angekündigt.

Dies gilt ab Montag, dem fünfzehnten Juni.

Die Entscheidung wurde von der CCSA unter Leitung von Premierminister Prayut Chan-O-Cha und dem Nationalen Sicherheitsrat getroffen.

Sie warnten jedoch davor, dass die Dringlichkeitsverordnung vorerst bestehen bleibt und in den nächsten Wochen weiter geprüft werden wird. Sollte sich die Situation mit Covid-19 verschlechtern, könnte die Ausgangssperre wieder in Kraft gesetzt werden, warnte Dr. Taweesin ebenfalls.

Die Ausgangssperre gilt derzeit von 23.00 Uhr abends bis 3.00 Uhr morgens. Dr. Taweesin sagte auch, dass die vierte Phase der Lockerung der Restriktionen ebenfalls am fünfzehnten Tag beginnen werde.

Senden
Benutzer-Bewertung
1 (1 Abstimmung)