Musiker aus Pattaya sollen regelmäßige Online-Live-Streams aufführen, um Spenden für arbeitslose Musiker zu sammeln

Pattaya-
Musiker aus Pattaya werden sich über Live-Streams versammeln, um Spenden für andere arbeitslose Musiker während der COVID-19-Coronavirus-Krise zu sammeln.

Die Pattaya Musician Association wurde gegründet, um Tausenden von anderen arbeitslosen Musikern zu helfen.

Etwa 200 lokale Musiker werden im Rahmen der Kampagne "Live hier warten" per Live-Streaming vorgestellt.

Thomson Srisura, der Vorsitzende des Verbandsausschusses, sagte gegenüber The Pattaya News, dass
LIVE-Musik wird auf der Facebook-Seite 'ชมรมนักดนตรีมืออาชืออาชีพเมืองพัทยา' und auf YouTube 'ชมรมนักดนตรีมืออาชีพเมืองพัทยา' verfügbar sein.

Die LIVE-Übertragung soll heute von 18.00 bis 21.00 Uhr beginnen und mindestens drei Wochen lang jeden Freitag- und Samstagabend fortgesetzt werden.

Auf dem Livestream werden viele berühmte Musikbands aus Pattaya Walking Street und aus der ganzen Stadt auftreten. Die thailändische Regierung gab heute bekannt, dass die Veranstaltungsorte für das Nachtleben vorerst geschlossen bleiben. Die Konzerte können zwar legal fortgesetzt werden, aber da die meisten dieser Künstler in Bars und Nachtclubs arbeiten, bleiben sie arbeitslos.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an 0809666886.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)