Thailand meldet null neue bestätigte Fälle des Covid19-Coronavirus

Bangkok-

Thailand hat heute Morgen auf einer täglichen Pressekonferenz, die vom Covid19-Situationsteam der thailändischen Regierung abgehalten wurde, null neue bestätigte Fälle des Covid-19-Coronavirus im ganzen Land bekannt gegeben.

Dr. Taweesin Visanuyothin, der Sprecher des Center for Covid19 Situation Administration, gab die Ergebnisse bekannt.

Er erklärte, dass die CCSA heute Morgen über zwei importierte Fälle in staatlicher Quarantäne berichtet habe, die jedoch noch bestätigt werden müssten, aber bei der morgigen Informationsveranstaltung angesprochen würden. Wenn dem so sei, dann handele es sich jedoch nicht um lokal verbreitete Fälle, sondern um solche, die direkt in eine Quarantäneeinrichtung gelangt wären.

Seit Beginn des Covid19-Coronavirus-Ausbruchs sind in Thailand insgesamt 3.037 Menschen infiziert worden. Davon haben sich 2.910 erholt, weitere 13 Fälle wurden über Nacht vollständig geheilt und entlassen.

Bis heute sind landesweit nur noch 71 Personen wegen Covid19 in Behandlung.

Seit Beginn des Covid-19-Ausbruchs gab es 56 Todesfälle, jedoch seit mehreren Wochen keinen einzigen.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)