Dieb fährt Motorrad mit Seitenwagen und bricht in Pattaya Children's Shop ein - Video

Pattaya-


Die Polizei ist auf der Jagd nach einem Dieb, der auf Videoaufnahmen einen Motorrad-Beiwagen fuhr, von dem sie auch glaubt, dass er eine Schusswaffe trug und der beschuldigt wird, in ein Kinderspielzeuggeschäft an der South Pattaya Road eingebrochen zu sein.

Das Video des Vorfalls ist unten zu sehen:

https://youtu.be/TO4-zxcAIFE

Eine Mitarbeiterin des Spielzeuggeschäfts, die 26 Jahre alte Frau Saifon Tanawong, erzählte der Polizei und The Pattaya News, dass der Dieb am 15. Mai um 2:30 Uhr morgens eine Tablette im Wert von 10.000 Baht, ein Goldarmband im Wert von 14.000 Baht, zwei Goldringe im Wert von 6.200 Baht und 17.000 in bar in der Kasse gestohlen habe.

Das Videomaterial im Geschäft zeigt den männlichen Dieb auf einem Motorradbeiwagen, der in den hinteren Teil des Geschäfts einbrach, nachdem er in den zweiten Stock geklettert war, um Zugang zu erhalten. Der Dieb trug auch eine Waffe, teilte die Polizei von Pattaya der Presse auf der Grundlage des Filmmaterials mit.

Frau Saifon erwähnte, dass das Geschäft erst kürzlich aufgrund von Schließungen und Beschränkungen durch Covid19 wiedereröffnet worden sei.

Die Polizei von Pattaya jagt den Dieb, um ihn vor Gericht zu stellen. Sie gehen davon aus, dass sie aufgrund der Videoaufnahmen in der Lage sein werden, die Person ausfindig zu machen.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)