Ausländisches Paar in viralem Videoclip gefangen genommen, das angeblich während des jüngsten Sturms durch die Nachbarschaft von Pattaya raste und eine schwangere Thailänderin verletzte, um dann nach einer Auseinandersetzung zu fliehen

Pattaya-

Der Polizei von Pattaya ist ein ausländisches kaukasisches Ehepaar unbekannter Nationalität bekannt, das sich an diesem Wochenende mit einem Videoclip und Fotos in den thailändischen sozialen Medien verbreitet hat.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in der Nähe des Gebiets Soi Khao Noi vor einer Motorradwerkstatt während des nachmittäglichen Regensturms am Donnerstagnachmittag, bei dem das Gebiet von schweren Überschwemmungen heimgesucht wurde.

Herr Satuek Phu Khokwai, 26 Jahre alt, der den Vorfall in sozialen Medien veröffentlichte, und Herr Wongsakorn Bunnag, 20 Jahre alt, arbeiteten in der Motorradwerkstatt, als der Vorfall geschah.

Laut ihrer Presseerklärung raste Berichten zufolge ein schwarzer viertüriger Ford-Pickup durch das stark überschwemmte Gebiet und den Regen und verursachte, dass ein Motorrad mit einer schwangeren Frau aufgrund von Wellen, die sich vom Fahrzeug ablösten, angeschnitten und verletzt wurde. Bilder, die von Anwohnern der betroffenen Gegend um die Zeit des Vorfalls herum aufgenommen wurden, scheinen diese Aussagen mehrerer Zeugen sowie von Herrn Satuek und Herrn Wongsakorn widerzuspiegeln

Die beiden Männer liefen nach ihrer Aussage nach der Verletzung der Frau hinaus, verfolgten das Fahrzeug und zwangen sie, durch Parken vor dem Fahrzeug anzuhalten. Sie verlangten, dass der Fahrer, der nach ihren Angaben eine kaukasische Frau war, und der männliche kaukasische Fahrgast wegen der verletzten Frau anhalten und auf die Polizei warten sollten.

Zu diesem Zeitpunkt stieg der ausländische kaukasische männliche Passagier, der nach Ansicht der beiden Männer betrunken war, aggressiv aus dem Fahrzeug, schubste einen der Männer und begann, sie in einer fremden Sprache anzuschreien. Daraufhin flohen er und die Fahrerin vom Tatort. Dies wurde auf dem hier gezeigten Videomaterial festgehalten

https://youtu.be/59LhTIQf80A

Herr Satuek und Herr Wongsakorn verfolgten und erhielten erfolgreich das Kennzeichen, das inzwischen der Polizei von Pattaya gemeldet wurde. Scharfe Nutzer in sozialen Netzwerken glauben auch, dass sie den Lastwagen identifiziert haben, nachdem das Video verbreitet wurde. Sie veröffentlichten den Vorfall dann in sozialen Netzwerken, um andere vor dem Fahrer zu warnen, was sich mit Hunderten von Kommentaren, Engagement und Aktien verbreitete.

Was die Frau betrifft, die angeblich niedergeschlagen wurde, deren Name auf ihren Antrag hin zurückgehalten wurde, so wurde sie nicht schwer verletzt und lehnte es ab, einen Rechtsbericht über den Vorfall einzureichen.

Trotzdem ist der Polizei von Pattaya der Clip bekannt und wird Berichten zufolge ermittelt.

Senden
Benutzer-Bewertung
2.5 (2 Stimmen)