Die Regierung Chonburi plant die Wiedereröffnung ALLER Geschäfte am 1. Mai, solange sich die COVID19-Situation weiter verbessert

Chonburi-

Wie wir gestern Abend zum ersten Mal erwähnt haben, wurde vom Gouverneur von Chonburi eine neue Anordnung erlassen, die die Konsolidierung aller früheren Anordnungen bis zum 30. April sowie die sofortige Wiedereröffnung von Elektronik- und Gerätegeschäften vorsah.

Das finden Sie hier:

https://thepattayanews.com/2020/04/14/chonburi-governor-releases-new-order-opening-home-electronic-and-appliance-stores-provides-possible-glimpse-of-future/

Diese Erklärung führte zu einer Menge Fragen von Menschen in sozialen Medien, ob dies wirklich bedeute, dass die Unternehmen am 1. Mai wieder öffnen könnten.

Wie heute Morgen in einer Erklärung von Chonburi PR bestätigt wurde, bedeutet der Befehl genau das. Die Geschäfte werden ab dem 1. Mai 2020 wieder geöffnet, wenn sich die Situation nicht verschlechtert.

Sie erklärten, dass, wenn sich die Situation mit Covid-19 weiter verbessert und nicht verschlechtert, der aktuelle Plan darin besteht, die Geschäfte wieder zu eröffnen und die Zehntausenden... schätzungsweise 80 bis 90 Prozent der Stadt... wieder an die Arbeit zu bringen.

Die Schlangen bei den örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen für Nahrungsmittel gehen in die Hunderte, bei einigen sogar über tausend, und das Obdachlosenproblem nimmt in der Region zusehends zu.

Die Pattaya News hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, in der 73 Prozent, eine überwältigende Mehrheit, die Wiedereröffnung von Unternehmen und die Wiedererlangung eines Einkommens befürworteten.

Die Pattaya News stellt fest, dass es wahrscheinlich noch Monate dauern wird, bis der internationale Reiseverkehr zurückkehrt, doch eine Öffnung zumindest auf lokaler Ebene ist ein erster Schritt, um viele Menschen wieder auf die Beine zu bringen.

Diese Anordnung kann natürlich auf der Grundlage des geltenden Notstandsdekrets und der Gesamtsituation von Covid-19 in Thailand geändert werden, aber auch andere Provinzen wie Udon und Phuket haben in den letzten 24 Stunden erklärt, dass sie den ersten Mai ebenfalls als Wiedereröffnungstermin in Erwägung ziehen.

Quelle:

https://www.facebook.com/483540001709826/posts/3088621144535019/

Senden
Benutzer-Bewertung
3.6 (5 Stimmen)
Vorheriger ArtikelDie Sri Ganesh Thai Nepali Association gibt den Bedürftigen in Pattaya zurück
Nächster ArtikelInternationales Einreiseverbot nach Thailand bleibt bis zum 30. April
Herr Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer der Pattaya News English. Er stammt ursprünglich aus Washington D.C., Amerika. Er kommt aus der Personal- und Betriebsabteilung und schreibt seit einem Jahrzehnt über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit mehr als sechseinhalb Jahren als Vollzeitresident in Pattaya, ist vor Ort gut bekannt und besucht das Land seit mehr als einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktinformationen des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite unten. Geschichten bitte per E-Mail an Pattayanewseditor@gmail.com Über uns: https://thepattayanews.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thepattayanews.com/contact-us/