Pattaya City sagt die St. Patrick's Day Parade ab und verschiebt das Tropixx Musikfestival aus Vorsichtsgründen für Covid-19 Coronavirus

Pattaya-

Beamte der Stadt Pattaya haben die Pattaya News informiert und in ihren sozialen Medienkanälen gepostet, dass die Entscheidung getroffen wurde, die Parade zum St. Patrick's Day abzusagen und das bevorstehende Musikfestival Tropixx zu verschieben, beides Veranstaltungen, die vor allem ausländische Touristen ansprechen, da der Roman Covid-19 Coronavirus weltweit ausbricht.

Es gab keine Ankündigung zum thailändischen Musikfestival, bei dem es sich in erster Linie um eine inländische thailändische Veranstaltung handelt, zum Festival "The Glory Muay Thai and taste of Thailand" oder zu den Songkran-Aktivitäten, das traditionell die geschäftigste Touristen- und Urlaubsperiode des Jahres in Thailand ist.

Beamte der Stadt Pattaya betonten, dass es in Pattaya keine Fälle von Covid-19 gebe, und Reinigungsmaßnahmen und Stornierungen seien allesamt präventiv und zum Schutz von Einheimischen, Expats und Touristen gedacht.

Dies wäre das zehnte Jahr in Folge für die Parade gewesen. Die Organisatoren sind enttäuscht, verstehen aber, wie wichtig es ist, die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Das Tropixx Music Festival, ein Festival, das um ein EDM-Festival im Ibiza-Stil mit Top-DJs aus der ganzen Welt herum konzipiert wurde, wurde verschoben. Die Organisatoren sagten, dass sie weiterhin daran interessiert sind, die Veranstaltung in Zukunft durchzuführen, wenn sich die Virus-Situation beruhigt hat.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)