Berauschter Mann nach Verwüstung im Pattaya Family Mart verhaftet

Bang Lamung -
Eine betrunkene Schönheitssalonbesitzerin wurde gefasst, nachdem sie heute Morgen in einem Family Mart in Pattaya Verwüstungen angerichtet hatte.

Hauptmann Wichai Anansapying von der Polizei in Bang Lamung wurde um 5.00 Uhr morgens in einem Family Mart auf Soi Khao Talo in Pattaya über den Vorfall informiert.

Notfallhelfer der Polizei und The Pattaya News eilten zum Schauplatz. Im Inneren des Family Mart fanden sie den Mann, der sich unberechenbar verhielt. Er schrie und warf Gegenstände auf die Leute in der Nähe. Die Polizei nahm ihn schließlich fest, wozu fast ein Dutzend Beamte nötig waren. Der Mann schrie Beleidigungen und Beschimpfungen der Polizei entgegen, während er verhaftet wurde.

Der Mann wurde als der 43-jährige Warayu Tanateerawarat identifiziert, der ein Schönheitssalon in der Nähe des Family Mart betreibt. Sein Freund und Zimmergenosse erzählte den Pattaya News, dass Herr Warayu, während sie schliefen, aufwachte und versuchte, ihn grundlos anzugreifen. Der Freund floh um Hilfe.

Danach lief Herr Warayu in einen Family Mart neben seinem Geschäft. Der Mitbewohner von Herrn Warayu glaubte, dass sein Freund möglicherweise Drogen genommen haben könnte, was sein sprunghaftes Verhalten verursachte.

Herr Warayu wurde zur Polizeistation Bnag Lamung gebracht, um Drogentests durchzuführen, und sieht sich mit mehreren Anklagepunkten konfrontiert, darunter Widerstand gegen die Verhaftung, Körperverletzung und Anklage wegen öffentlicher Ruhestörung.

Das Video ist auf unserem YouTube-Kanal und unserer Facebook-Seite zu finden. Beide Links befinden sich unter dem Abschnitt zum sozialen Bereich auf dieser Seite.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)