Video von Männern, die am Pier von Pattaya kämpfen, wird in thailändischen sozialen Medien verbreitet

Pattaya -
Ein Videoclip mit Männern, die am vergangenen Wochenende am Bali-Hai-Pier in Pattaya gekämpft haben, hat sich in den thailändischen sozialen Medien verbreitet.

Der Videoclip war heute Nachmittag auf der lokalen Facebook-Seite "PattayaWatchdog" in Pattaya gepostet worden.

Die Botschaft unter dem Videoclip kam zu dem Schluss: "Ist dies ein Streit zwischen Minivan-Betreibern an einem Pier in Südpattaya? Sie kämpften in der Nähe von Touristen. Die Touristen liefen weg."

Der Videoclip zeigt etwa sechs Männer, die am vergangenen Wochenende gegen Mittag in der Nähe von Touristen kämpften. Der Vorfall hat das familienfreundliche Image Pattayas beschädigt, so die Beamten der Stadt.

Die Nutzer sozialer Medien fordern eine weitere polizeiliche Untersuchung des Vorfalls.

Der Original-Videoclip ist auf unserer Facebook-Seite zu finden.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)