Armee und örtliche Beamte sollen nach Beschwerden am kleinen Strand hinter dem Asia Hotel tätig werden

Pattaya-

Eines der "Geheimnisse" von Pattaya und Jomtien ist ein ruhiger, abgelegener Strand, der sich hinter dem Asia Hotel an der Soi 4 auf dem Pratamnak-Hügel befindet. Man erreicht ihn über eine Treppe, die zu einem ruhigen, abgelegenen, friedlichen Strand hinunterführt, von dem die Mehrheit der Touristen und sogar viele Einheimische nichts wissen.

In den letzten Jahren haben die Armee und lokale Beamte jedoch gegen das thailändische Gesetz Gebäude und Kleinbetriebe, die am Strand gebaut wurden, zwangsweise geschlossen und entfernt. Obwohl die örtlichen Unternehmen sich daran hielten, beendeten viele die Arbeit nicht vollständig und verließen, wie auf den Fotos zu sehen ist, Fundamente, Abfall, Betonpfeiler, halb geöffnete Gebäude usw.

Lokale Beamte haben versucht, die Eigentümer der Gebäude zu finden, um sie dazu zu bringen, die Arbeit zu beenden und die anstößigen Strukturen zu entfernen, damit sie dem Strand sein ruhiges, komfortables und malerisches Aussehen zurückgeben können. Die Mehrheit der lokalen Eigentümer ist jedoch nicht mehr da, und viele waren nicht auf den ursprünglichen Grundstücken und Gebäuden.

Daher entwickeln sie gemeinsam mit der Armee einen Plan, um diesen Bereich dieses Strandes offiziell zu entfernen und zu sanieren und diesen Schandfleck wieder in seine ursprüngliche Absicht zurückzuführen.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)