Polizei durchsucht gemietete Villa auf dem Pratamnak-Hügel, findet Drogen und verhaftet sieben Teenager

Pattaya-

Polizei sagt, daß sieben Jugendliche Positiv auf Drogegebrauch prüften, nachdem Offiziere eine Partei an einem gemieteten Luxuxhaus in Pattaya früh am Dienstag überfielen.

Der Polizeichef von Pattaya, Pol Col Apichai Krobphet, leitete am Dienstag um 12.10 Uhr die Razzia in dem Haus im Majestic Residence Pool Villa Pattaya auf dem Khao Phra Tamnak Berg. Sie gaben an, dass die Razzia aufgrund eines anonymen Hinweises auf die Party sowie aufgrund von Beschwerden von Nachbarn über laute Musik und Lärmstörungen in der normalerweise ruhigen Gemeinde stattfand.

Die Polizei fand 15 Jungen und Mädchen im Teenageralter, die bei lauter Musik am Poolrand tranken.

Polizei sagt, daß sie sechs methamphetamine Pillen und einen kleinen Beutel des Ketamins auf dem Fußboden und sieben der Jugendlichen fanden, die später Positiv auf Drogegebrauch prüften.

Die sieben Teenager, die positiv auf Drogen getestet wurden, wurden verhaftet. Die anderen Teenager wurden zu ihren Eltern zurückgebracht. Die verhafteten Teenager werden befragt, um herauszufinden, wer für die Drogen verantwortlich war und wo sie gekauft wurden.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)