Thailänder verhaftet, weil er mitten in der Walking Street Eis geraucht hat

 

Suwanit Janmechai, 35, aus Saraburi wurde im Besitz von 0,35 Gramm Eis (Methamphetamin) und Drogenkonsumausrüstung aufgefunden, nachdem die Polizei sie am Montag verhaftet hatte, nachdem sie online ein weitverbreitetes Video gesehen hatte, in dem sie in der Nähe des Miami Night Club auf der weltberühmten Walking Street in der Öffentlichkeit Eis zu rauchen scheint. Mehrere Zeugen sagten aus, dass sie auf der Straße offen Methamphetamin geraucht habe.

Sie gab vor der Polizei zu, dass sie drogenabhängig war, sagte aber, dass sie es auf dem Video nicht war - nur jemand, der wie sie aussah und die gleiche Kleidung trug. Es war unklar, wie sie an die Drogen kam, da sie auch angab, obdachlos zu sein und die gleiche Kleidung wie im Video zu tragen.

Das Video des ursprünglichen Beitrags und ihres Verhörs wurde auf YouTube veröffentlicht.

Im Hintergrund hört man Menschen lachen, während die Frau sich selbst erklärt.

Die Polizei klagt sie wegen der Drogen an, und sie befindet sich derzeit in Untersuchungshaft.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)