Ein Baum fällt, nachdem ein Anwohner sagt, die Göttin der Bäume habe gesagt, dass dies geschehen würde

Pattaya-

Am Dienstag, den 20. März 2018, stürzte in Zentralpattaya in der Nähe der 2. Straße auf Soi 5 vor den Wohnungen der Streitkräfte ein massiver Baum um, unterbrach die Stromversorgung für große Teile der Stadt und beschädigte über zehn Polizeifahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt in der Gegend geparkt waren. Darüber hinaus verursachte er Schäden an den Geschäften und dem Eigentum des Gebiets.

Städtische Rettungsbeamte, Polizei und Elektroingenieure reagierten schnell auf den Unfallort, um den Baum zu entfernen und die Schäden zu beurteilen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ein ortsansässiger Massageladenbesitzer behauptete jedoch, dass Jao Mae Takhian, die legendäre Göttin der Bäume, ihr in der Nacht zuvor in einem Traum erschienen sei und sie davor warnte, ihr Fahrzeug zu entfernen, da das Ereignis eintreten würde. Sie, die nicht identifiziert wurde, gab an, dass sie die Polizei und die örtlichen Beamten davor gewarnt habe, dass es passieren würde, aber die Stadtbeamten weigerten sich, ihrem Traum nachzukommen. Sie war darüber sehr enttäuscht.

Es gibt auch einen Schrein in der Nähe des Baumes, der der Göttin geweiht wurde. Der Besitzer des Massagegeschäfts ist der Ansicht, dass die Anzahl der beschädigten Polizeifahrzeuge darauf zurückzuführen ist, dass sie nicht auf ihre Warnung von der Göttin gehört haben.

Abgesehen von den Traumprophezeiungen sind wir froh, dass niemand verletzt wurde, die Stromversorgung wiederhergestellt und der Baum gerodet wurde. Es ist unklar, was den Baum zu Fall gebracht hat.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)