Die Fremdenverkehrspolizei Pattaya jagt weiterhin nach Paaren, die von der Kamera beim öffentlichen Sex am Dongtan-Strand erfasst wurden

Jomtien-

Die Touristenpolizei von Pattaya ist auf der Jagd nach einem vermutlich ausländischen Paar, das einige Tage zuvor gegen 8.00 Uhr morgens auf einer Abwasserleitung am helllichten Tag und mit Blick auf viele Morgentouristen am Dongtan-Strand in Jomtien beim Sex gefilmt wurde.

Filmmaterial über den Vorfall wurde über soziale Medien verbreitet, was bei vielen thailändischen Anwohnern Empörung und Wut hervorrief. Die Behörden der Fremdenverkehrspolizei erklärten, dass sie beabsichtigten, die Personen auf dem Video zu fangen und strafrechtlich zu verfolgen, da sie, Zitat, nicht die familienfreundlichen Werte Pattayas von Weltklasse widerspiegeln. Zitat Ende.

Beamte des Seenotrettungszentrums von Pattaya, das nur wenige hundert Meter von dem Ort entfernt liegt, an dem das Paar gefangen genommen wurde, filmten die Aufnahmen und riefen sie auf, aufzuhören. Sie taten es und rannten dann davon. Die Beamten geben an, dass man das Paar etwa dreißig Minuten lang in einem stark betrunkenen Zustand am Strand taumelnd gesehen habe, wie es aus einer Flasche Whisky tuckerte.

Wir hier bei The Pattaya news werden Sie weiterhin über diese Geschichte auf dem Laufenden halten.

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)