Update 3: Die thailändische Polizei bestätigt, dass sie Videomaterial von der Barschlägerei zwischen Amerikanern und Australiern mit Todesfolge hat

Verdächtiger Jose Manuel Polanco Jr. aus New York, Amerika.

Pattaya-

Wir hier bei The Pattaya News haben die folgende Erklärung von Polizeikommissar Apichai Kroppech bezüglich des jüngsten Vorfalls einer Kneipenschlägerei im Ruby Club in Nordpattaya am vergangenen Freitagabend, bei der ein australischer Staatsbürger später an seinen Verletzungen starb ( https://thepattayanews.com/2018/02/11/australian-national-dies-fight-american-foreigner-popular-northern-pattaya-bar/ ).

Khun Kroppech erklärte, dass sie Video- und Videoaufnahmen des Kampfes erhalten haben. Sie werden das Video zu diesem Zeitpunkt nicht öffentlich zugänglich machen, bestätigten jedoch, dass das Video deutlich zeigt, wie Mr. Polanco Mr. Robb ins Gesicht schlägt, woraufhin er fiel. Er erklärte auch, dass das Video deutlich zeigt, dass Herr Polanco nach dem Sturz von Herrn Robb mindestens zehnmal in den Gesichtsbereich trat, während Herr Robb unverteidigt blieb.

Die Polizei bestätigte auch, dass der Vorfall ausgelöst wurde, als Mr. Robb eine Kellnerin in der Bar an die Kehle packte. Die Kellnerin erklärte der Polizei jedoch, dass Mr. Robb und sie scherzten und nicht ernsthaft waren, und Mr. Polanco interpretierte dies fälschlicherweise als ein Zeichen von Aggression und schritt ein. Es wurde berichtet, dass beide Verdächtigen zum Zeitpunkt des Vorfalls, etwa um 19.30 Uhr am Freitagabend, stark unter Einfluss standen, da mehrere Zeugen berichteten, dass sie beide seit mehreren Stunden ständig an der Bar getrunken hatten.

Herr Polancos erstes Erscheinen vor Gericht ist für Anfang nächster Woche geplant. Die Nachstellung, Teil des thailändischen Rechts, bei der Herr Polanco mit der Polizei an den Tatort zurückkehren wird, um zu demonstrieren, was er getan hat, wird ebenfalls für nächste Woche erwartet. Sein Prozess ist derzeit für Ende nächsten Monats angesetzt. Herr Polanco war nicht in der Lage, die Mittel für seine Kaution aufzubringen und wird während des gesamten Prozesses in Haft bleiben. Es ist nicht bekannt, ob er zu diesem Zeitpunkt einen Anwalt hat.

Wir hier bei The Pattaya News werden Sie weiterhin über diese Geschichte informieren.

 

Senden
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)